Agrarservice Medelby
Sie sind hier: Startseite » Ausbildung

Ausbildung

Land- & Baumaschinenmechatroniker / -in

Berufsausbildung zum / zur Land- und Baumaschinenmechatroniker / -in

Seit 25 Jahren bieten wir jungen Menschen in unserem landtechnischem Lohnunternehmen die Möglichkeit zur Berufsausbildung zum Mechaniker für Land- & Baumaschinen. Die Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre und gliedert sich in die betriebliche Ausbildung und den Unterricht in der Berufsschule.

Wir bieten einen vielfältigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, an dem kein Tag dem anderen gleicht. Die Auszubildenden erwarten täglich neue Herausforderungen, für deren erfolgreiche Bewältigung Flexibilität, Einfallsreichtum und Fachwissen gefragt ist. Unser moderner Maschinenpark reicht vom Pflug bis zum selbstfahrenden Großflächenmäher und setzt sich aus Fabrikaten unterschiedlicher Hersteller zusammen. Durch die Kombination verschiedener Maschinen und Hersteller gewährleisten wir unseren Auszubildenden eine vielseitige und spannende Ausbildung.

Neben dem Einsatz in der Werkstatt, gehören auch Einsätze auf dem Feld zum Arbeitsalltag unserer Landmaschinenmechaniker. Der direkte Kontakt mit Kunden ist ebenso Teil der Ausbildung wie die Zusammenarbeit von Maschinenführern und Mechanikern. Als John Deere Fachwerkstatt werden auch Maschinen im Kundenauftrag repariert und gewartet.

Die Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker macht den Auszubildenden zur technisch versierten Fachkraft, die die Praxis kennt und der alle Möglichkeiten offen stehen. Nach der Ausbildung muss noch nicht Schluss sein. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind vielseitig, neben der Meisterprüfung gibt es auch die Möglichkeit zur Ausbildung zum Service-Techniker oder eines fachbezogenen Studiums.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann sollten wir uns kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Für Fragen vorab, stehen Ihnen Herr Jensen und Herr Breckling sehr gerne telefonisch zur Verfügung.

Fachkraft Agrarservice

Berufsausbildung zur Fachkraft Agrarservice

Seit dem 01.08.2014 bieten wir in unserem Betrieb einen weiteren Ausbildungszweig an. Mit der Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice, wollen wir Jugendlichen mit Interesse an Landwirtschaft und Landmaschinen die passende Ausbildung ermöglichen.

Die Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice gestaltet sich vielseitig mit unterschiedlichsten Schwerpunkten wie z.B. das bedienen, warten und pflegen von Maschinen. Aber auch pflanzenbauliche Grundlagen, Prozessplanung und Kundenbetreuung gehören in der dreijährigen Ausbildung zum Lehrplan. Ergänzt wird die betriebliche Ausbildung durch Blockunterricht in der Berufsschule Rendsburg.

Welche Interessen und Qualifikationen solltet Ihr mitbringen?

  • Mindestens ein erfolgreicher Abschluss der Hauptschule. Höhere schulische Qualifikationen erleichtern die Tätigkeit.
  • Interesse an Natur und Umwelt.
  • Handwerklich-technisches Geschick und kaufmännisches Verständnis.
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.
  • T-Führerschein

Die Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice macht den Auszubildenden zur technisch versierten Fachkraft, die die Praxis kennt und der alle Möglichkeiten offen stehen. Nach der Ausbildung muss noch nicht Schluss sein. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind vielseitig, neben der Meisterprüfung gibt es auch die Möglichkeit eines Studiums der Agrarwissenschaften.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann sollten wir uns kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Für Fragen vorab, stehen Ihnen Herr Jensen und Herr Breckling sehr gerne telefonisch zur Verfügung.

Agrarservice Medelby GmbH

Norderstraße 18
24994 Medelby

Telefon: (04605) 1898320
Telefax: (04605) 1898329

info@agrarservice-medelby.com




Informationsblatt